headerphoto

Gemeinwesenverein Haselhorst e.V.

in 13599 Berlin-Spandau

 

Selbsthilfe

Was ist eine Selbsthilfegruppe?

Selbsthilfegruppen sind selbstorgansierte Zusammenschlüsse von Menschen, die das gleiche Anliegen haben und selbst aktiv werden wollen. Eine Selbsthilfegruppe braucht keine spezielle Organisationsform. Typische Probleme sind etwa der Umgang mit chronischen oder seltenen Krankheiten mit Lebenskrisen und belastenden sozialen Situationen.

Selbsthilfegruppen dienen der Information von Betroffenen und Angehörigen, sowie praktischer Lebenshilfe. Ein wichtiges Element ist hierbei der Erfahrungsaustausch, zur gegenseitigen sachlichen und emotionalen Unterstützung.

 


Räume für Gruppen frei

Der Gemeinwesenverein Haselhorst e.V. hat noch Nutzungszeiten frei für Selbsthilfegruppen im Haselhorster Damm 39 und im Burscheider Weg 21.
Bitte melden im Gemeinwesenverein!