headerphoto
Schulstation

Hallo!

Hier stellt sich der "Kinderdschungel" vor, auch unter dem Namen "Schulstation an der Bernd-Ryke-Grundschule" bekannt.

Ein Ort für Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern, an dem Unterstützung bei den vielfältigen Problemen rund um Schule und Familie angeboten wird. Der "Kinderdschungel" ist ein gewaltfreier Ort in der Schule für alle Schüler/innen, die während, vor und nach der Unterrichtszeit mit ihren kleinen und großen Sorgen, Problemen und Konflikten hierher kommen können um

- Dampf abzulassen

- das Herz auszuschütten

- zu weinen

- Fragen, die bedrücken, zu stellen

- Geheimnisse zu offenbaren

- Bedrohungen und Ängste auszusprechen

- und was sonst noch alles ein Kinderherz bewegen kann


Wir zaubern nicht wirklich! Doch wir versuchen, gemeinsam mit den Schüler/innen nach Möglichkeit zu suchen, um sich besser zu fühlen. Wir bieten ein offenes Ohr und hören gern zu. 

Im "Kinderdschungel" geht es viel um Beweglichkeit! Im Kopf und mit dem ganzen Körper. Oft läßt sich über "ein bewegtes Spiel" leichter ein gegenseitiger Kontakt herstellen.

Um Gespräche in Ruhe führen zu können, bitten wir alle Eltern, die sich angesprochen fühlen, sich mit uns zunächst telefonisch in Verbindung zu setzten in der Zeit von Montag - Freitag: 8.00-13.30 Uhr

Wir möchten Lehrer/innen in der fachlichen Auseinandersetzung mit sogenannten "schwierigen" und benachteiligten Schüler/innen unterstützen und wünschen uns, gemeinsam auch neue Wege konzeptionell zu beschreiten. 

Der "Kinderdschungel" ist täglich von 7.45-14.00 Uhr geöffnet.

 

Schulstation an der Bernd-Ryke-Grundschule

Daumstr.12, 13599 Berlin

Tel.: 354 80 526

kinderdschungel@gwv-haselhorst.de

 

 

Evaluation

Hier geht es zur Evaluation der Arbeit des Kinderdschungels durch die Alice Salomon Hochschule, Berlin (2009)

 

 

Praktikum

Für unsere Schulstation „Kinderdschungel“ im der schulbezogenen Jugendsozialarbeit wünschen wir uns ab sofort aus paritätischen Gründen einen männlichen Fachhochschulpraktikanten der Sozialen Arbeit. Der „Kinderdschungel“ in der Bernd-Ryke Grundschule ist im System Schule ein Ort der Jugendhilfe, der von dem Gemeinwesenverein Haselhorst e.V. getragen wird. Zwei Mitarbeiterinnen bieten während des Unterrichts individuell angepasste Einzelförderung, soziale Gruppentrainings für Klassen, Krisenbegleitung und Beratung für Eltern und Lehrer an. Das Ziel der Arbeit ist insbesondere die (Re-)Integration in den Unterricht und die Unterstützung bei vielfältigen Problemlagen in Schule und Familie.

Die Arbeit bedarf ein hohes Maß an Kontaktfreudigkeit, Teamfähigkeit und einer Vielzahl an Methoden, wie z.B. Mediation, systemischer Ansatz, klientenbezogene Gesprächsführung, ressourcenorientiertes und sozialräumliches Arbeiten.

Ein weiterer Schwerpunkt der Schulbezogenen Sozialarbeit ist die Vernetzung und Kooperation mit anderen öffentlichen und freien Jugendhilfeeinrichtungen im Stadtteil Haselhorst.

Wir wünschen uns einen Praktikanten, der insbesondere Interesse an der Weiterführung der geschlechterspezifischen Jungenarbeit hat.

Das Praktikum sollte mindestens über den Zeitraum eines Schulhalbjahres gehen.

Eine Vergütung des Praktikums ist nicht möglich.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse per e -mail an: kinderdschungel@gwv-haselhorst.de (Frau Murawski und Frau Möhrke)